Maschinenrichtlinie

Jede Maschine, die auf dem Markt angeboten wird oder die verwendet wird, innerhalb der Europäischen Union, muss die wesentlichen Sicherheitsanforderungen erfüllen. Diese Anforderungen wurden in der Maschinenrichtlinie erfasst, die in den Niederlanden in die Maschine-Commodities-Act integriert wurde. Dies bedeutet, dass die Anforderungen nicht optional, aber gesetzlich festgelegt.

PL/SIL

Im Auftrag eines Kunden kann Batenburg Beenen Risikobewertung für bestehende, veränderte oder neue Maschinen durchführen. Für den Fall, dass keine anderen Maßnahmen möglich sind, werden wir mit elektrischen Maßnahmen wie Helle Bildschirme, Sicherheitsschalter oder Halt ablauffähige Switches festgestellten Risiken zu verringern. All diese Lösungen beantragen wir die Sicherheit-Ebene-Klassifikationen (Performance Level) PL und SIL (Safety Integrity Level).

Alle Installationen werden begleitet von Dokumenten, die auf die technische Konstruktion Datei (TCF) hinzugefügt werden können.

CE Kennzeichnung

Nach einigen Anpassungen unterzogen, die Maschinen oft zur CE-Kennzeichnung neu bewertet werden müssen. Wir beraten und unterstützen Sie bei Fragen dieser Art.

Sitemap